Gitarrenunterricht

Auf jedes Instrument übertragbar.

Auch auf deine Stimme ;-)

#10 Minuten   #persönlich   #kinderleicht

Unzählige Menschen träumen davon ein Instrument zu lernen. Sie machen es aber nicht, weil sie denken:

  • mir fehlt die Zeit dafür,
  • ich bin doch viel zu unmusikalisch,
  • ich kann ja nicht noch  nicht einmal singen, wie soll ich da ein Instrument lernen,
  • ich bin zu dumm dafür.

Es stimmt, ein Instrument lernen kann eine große Herausforderung sein. YouTube, Musiklehrer, Lern-Apps und Online-Kurse sind nicht für jeden Lerntyp geeignet und der Versuch ein Instrument zu lernen, hinterlässt leider bei sehr vielen Menschen das Gefühl unmusikalisch zu sein.

 

Das muss aber nicht sein. Hier kannst du mit #persönlicher Begleitung, einem Zeitaufwand von nur #10 Minuten täglich und  - #kinderleicht aufbereitet - nebenbei ein Instrument lernen.

 

Hol dir das Gefühl musikalisch zu sein zurück. 

Probier es doch mit deiner Stimme einfach mal aus. Wie schön wäre es, Gänsehaut-Momente einfach nur mit deiner Stimme zu zaubern?

Lernen und Lehren hat sich verändert.

Unmengen an Informationen sind ortsunabhängig einfach zu erreichen. Das ist Fluch und Segen zugleich.

Die Kunst ist es aktuell, das zu finden, was du jetzt gerade brauchst, um dich sinnvoll weiterzuentwickeln.

Zuviel Information verschwendet deine Zeit. Zuwenig hindert dich am weiterkommen. 

3 Tipps:

  • Achte darauf, dein Wissen in klarer und einfacher Art zu konsumieren.

  • Wertschätze deine Zeit und deinen Lernfortschritt.

  • Vergleiche dich nicht mit anderen. 

Distance Learning

Wow: Ich kann doch ein Instrument lernen. Diese Art empfehle ich jedem, der irgendwann mal den Wunsch verspürt hat, ein Instrument zu spielen.

E. Bartl

Die Art zu Lernen hat mir Lust auf mehr gemacht. Ich habe mich immer auf die Übungen gefreut. Ich hatte tolle Schlüsselmomente, die haben mich zusätzlich motiviert.

I. Plambeck

Ich dachte ich sei zu unmusikalisch. Mich hat aber die Art des Lernens total angesprochen, habe es ausprobiert und ich würde es wieder so machen.

B. Gruber

Geeignet für:

Menschen, die auf der Suche sind ihr Wissen einfach und sinnvoll zu erwerben und zu vermitteln.

junge Lehrer
Familienunterhaltung

Lehrer_innen

Gib deinen Schülern einen Mehrwert indem du Musik in den Lernalltag integrierst. Der Nutzen für dich und deine Schüler: Kontinuität und Zeitersparnis.

Eltern

In der Familie selber Musik machen. Davon träumen besonders viele, die selber keinen Zugang zur Musik bekommen haben. Öffne jetzt die Tür in diese Welt.

Maria Hinterauer

Menschen beim Lernen zu beobachten macht mir die größte Freude.

 

Musik ist für mich Freude und Heilmittel. 

Klarheit und Einfachheit, darauf baue ich meine Begleitungen auf.

Wenn du mit mir ein Instrument lernst, darfst du:

  • unperfekt sein. 

  • Ziele auch mal verfehlen und  neu definieren. 

  • dich selber besser kennen lernen.

  • Musik einfach begreifen.

Ich gehe ungeschminkt und ohne professionelles Equipment vor die Kamera. Weil mir wichtig ist, dass wir uns (unseren Kindern) ECHT ZEIGEN. 

IMG_20200911_104500.jpg
 
Image by Yura Fresh

Kontakt

Tannberg 49, 5221 Lochen am See, Österreich

+43 (0) 664 22 43 273

©2020 Verein Liebevoll Musik lernen.